Konzert am 15.04.

Am Freitag, 15.04. veranstaltet die Kinder- und Jugendförderung ein Konzert im Kleinkunstsaal des Bürgerhauses Hausen. Ab 19:30 spielen vier Bands:

Nautilus
Nautilus_Promo_010216_006Wir sind Nautilus. Fünf junge Seebären aus Langen mit der Macht des Dreiecks (Illuminati) haben sich anno 2013 im ReWe Center zusammen bei einer Fleischkäse-Verköstigung gefunden. Ihre Musik ist so einzigartig, isch schör‘, dass sie als erste Band auf der Welt melodische Gitarrenparts und epische Breakdowns kombinieren. Mit ihrer Yolo-Overdose sind sie der Hit auf allen sieben Weltmeeren. Die Seekarten sind gezeichnet, der Wind steht auf Erfolg. Mehr Infos zu Nautilus unter: https://www.facebook.com/NautilusHC

Pleil

Marco Pleil. 1 Typ, 1 Stromgitarre. “Meine Gitarre, meine Gedanken, meine Stimmung“ (Pleil im „Frizz-Magazin“ Frankfurt, Oktober 2015).
Nach 14 Jahren Band „Cloudberry“, 4 Alben, diversen Singles, Sampler-Beiträgen und Konzerten, u.a. als Support für große Namen wie Editors, Nada Surf, Phillip Boa, Tito & Tarantula und haste nich’ gesehen, sucht Marco Pleil kreative Veränderung. Seine Geschichten, keine Scheuklappen: „Hier bin ich, mit dem was ich zu erzählen habe, take it or leave it“. 2013 veröffentlicht er in Zusammenarbeit mit seinem Verlag Freibank Music Publishing digital die erste EP „Punkt.statt,Komma“.
Mehr Inos zu Pleil unter: http://www.facebook.com/pleilmusik

 

5Perspectives
5perspectivesEine fünfköpfige Schülerband mit Gesang, Gitarre, Klavier, Bass und Schlagzeug. Stilistisch irgendwo zwischen Pop- und Rock angesiedelt, bereiten sich die fünf auf die Teilnahme am Regiofinale des deutschlandweiten Schülerwettbewerbs „SchoolJam“ vor.

 

 

 

Frank’s Underwear
IMG_91620911Spätjunges Fünfergespann aus Offenbach mit langjähriger Musikererfahrung, in dieser Konstellation aber erst seit einigen Monaten aktiv. Stilistische Stationen sind in erster Linie Rock, Pop und Punk mit fließenden Übergängen. Konzentration auf eigene Songs, die sich mit Gesellschaft, Liebe, Heiterkeit und Alltäglichem befassen. Cover werden derzeit ebenfalls einstudiert. #kimfrank #lauwarmesbiertrotzkühlschrank #door #1900 #seagull

 

 

 

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 4,-, an der Abendkasse 6,-. Karten sind bei uns, im Jugendzentrum oder den Bands erhältlich.

Plakate2

Über Kai Hennig

Hallo, ich zeichne hier für die meisten Artikel verantwortlich. Weiterhin kümmere ich mich um das Ferienprogramm der KiJu und bin Ansprechpartner für die Jugendberufshilfe.
Dieser Beitrag wurde unter Jugendliche, Termine, Veranstaltung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.