FIFA 16 Turnier im JUZ

Sieger Fifa 16 - November 2015Am 21.11. lud die KIJU das erste Mal zu einem FIFA 16 Turnier ins JUZ ein. Gespielt wurde auf insgesamt vier Playstation 4 Konsolen. Diese große Anzahl an Konsolen wurde erst durch die Zusammenarbeit mit befreundeten Jugendzentren möglich. So brachten die Jugendzentren aus Heusenstamm, Rodgau und Rödermark alle ihre eigenen Konsolen mit. Dies ermöglichte den Jugendlichen das zeitgleiche Spielen an 16 Controllern. Insgesamt nahmen 14 Teams teil. Das Fifa 16 Turnier war nicht die erste gemeinsame Aktion der vier Kommunen. Schon in den Osterferien gab es ein gemeinsames Kletterprojekt in Rödermark und das Zircusprojekt mit Heusenstamm. In den Sommerferien organisierte die Jugendpflege Rodgau einen Ausflug zur Gamescom nach Köln und Rödermark einen Ausflug zum Europapark. In den Herbstferien nahmen alle Kommunen am Sporttag in Obertshausen teil. So bildete das Turnier im Jugendzentrum in Obertshausen den Abschluss einer gut funktionierenden interkommunalen Zusammenarbeit 2015, die im Jahr 2016 fortgesetzt werden soll. Im Finale des Fifa 16 Turniers setzten sich Yoshua und Pascal (Team OFC) aus Heusenstamm gegen Erik und Fajsal (Team The Gunners) aus dem Rodgau durch. Den dritten Platz belegten Allessio und Marcel (Team 1901) aus Heusenstamm.

Dieser Beitrag wurde unter Jugendliche, Jugendzentrum abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.