Obertshausen macht (Herbst)ferien

Der Veranstaltungskalender für die Herbstferien ist da!

Euch erwartet ein buntes Programm (natürlich, euch erwartet immer ein buntes Programm!) das in Zusammenarbeit mit der KiJu, Jugenförderung Heusenstamm, Stadtbücherei Obertshausen und Vereinen entstanden ist.
So kann man kann das Tierrefugium in Hanau besuchen, an einem Kreativtag teilnehmen, im HR zum Mediendetektiv werden oder im Felsenmeer auf die Suche nach dem Schatz der Kobolde gehen.
In der zweiten Woche wird Dienstags in Heusenstamm geforscht, man kann sich in der Stadtbücherei gruseln oder ein Detektiv- und Kriminachmittag im Freizeitbad erleben. Highlight der zweiten Woche ist unbestritten das ganztägige Survivaltraining im Hunsrück am 25.10.
Schon jetzt wünschen wir euch schöne, spannende und abwechlungsreiche Herbstferien in Obertshausen!
P.S.: Den Kalender gibt es in den Rathäusern, dem Jugendzentrum, bei den teilnehmenden Vereinen und online. Die Anmeldungen können heruntergeladen und dann im Rathaus Beethovenstr. abgegeben werden.

Über Kai Hennig

Hallo, ich zeichne hier für die meisten Artikel verantwortlich. Weiterhin kümmere ich mich um das Ferienprogramm der KiJu und bin Ansprechpartner für die Jugendberufshilfe.
Dieser Beitrag wurde unter Herbstferien, Jugendbildung, Jugendliche, Kinder, Veranstaltung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.