Hörclub an der Sonnentauschule

Seit gut einer Woche betreuen wir (das sind in diesem Fall Eva und Irina) einen Hörclub an der Sonnentauschule. Jeden Mittwoch treffen sich dort bis zu 15 Kinder und entdecken die Welt des Zuhörens neu.

Hörclub? Klingt das nicht erstmal ganz langweilig und total ernst?

Wir finden nicht, denn hier geht es zwar darum, die Kinder in aktivem Zuhören zu schulen, aber das geschieht nicht trocken und verstaubt. Wir werden selbst Geräusche machen, Geschichten hören, ganz viele Geräusche auf einmal machen und dann wieder gar keines, und und und. Wir werden auch eine akustische Stadterkundung von Obertshausen machen.

Ein Höhepunkt wird dann ganz bestimmt der Ausflug in das Schauspiel Frankfurt. Dort wartet ein Geräuschemacher mit seiner Interpretation des Preussler-Stücks „Die kleine Hexe„. Meldet euch also schnell an, wir freuen uns auf euch.

Über Kai Hennig

Hallo, ich zeichne hier für die meisten Artikel verantwortlich. Weiterhin kümmere ich mich um das Ferienprogramm der KiJu und bin Ansprechpartner für die Jugendberufshilfe.
Dieser Beitrag wurde unter Kinder, Nachmittagsbetreuung, Sonnentauschule abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.